Weitere nebenberuflich Lehrende

Geboren und aufgewachsen in Karlsruhe

Arbeitsfelder am Institut

Künstlerische Mitarbeiterin Bereich Eurythmie


Bildungsgang und beruflicher Werdegang

Abitur 2001 an einem musikalischen Gymnasium. Eurythmiestudium an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter, Diplom 2009. Tournee mit dem Programm “Erinnern und Vergessen” durch Deutschland und die Schweiz.

Eurythmielehrerin am Parzifal Schulzentrum in Karlsruhe, Schule für Erziehungshilfe und Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Außerdem an den Waldorfschulen in Mannheim und Heidelberg und im Kindergarten. Workshops für Fußballer, Sozialpraktikanten, u. a.

Künstlerisches Jahr in Spring Valley, NY, USA.

Eurythmieprojekt in Stourbridge, West Midlands, UK. Tournee mit dem Programm “Contrasts” durch England und Deutschland.

Seit 2013 Dozentin an der Akademie für Waldorfpädagogik.


Projekte

2015 Arche Noah-Projekt
2012 “Contrasts”
2009 – 2012

Eurythmie für Fußballer

2009

“Erinnern und Vergessen”


Kontakt

+49 (0)621/48 44 01-236
nina.engelhard@alanus.edu

Zur Übersicht

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.