Start Fortbildungen/Tagungen
Fortbildungen

Weiterbildung Inklusive Pädagogik

Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an interessierte Lehrerinnen und Lehrer an Waldorfschulen, die unter dem Blickwinkel der Entwicklung schulischen Lernens für alle Kinder Impulse für ihre pädagogische Arbeit mit den Schülern und im Kollegium erhalten und weiter entwickeln möchten. Die Begriffe Inklusion, Diversität, Heterogenität und Differenzierung stehen als Leit-Motive über dieser Weiterbildung und sollen zu konkreten Umsetzungen im Verständnis der Schüler-Individualitäten sowie in methodisch-didaktischen Übungen und Ideen münden.

Es ist wünschenswert, diese Weiterbildungsreihe im Team (aus einer Einrichtung) zu besuchen. Die Teilnahmegebühren reduzieren sich bei Anmeldung eines Teams daher für die 2. Person.

Die 10 Wochenenden sind als kontinuierlicher Entwicklungsweg konzipiert. An jedem dieser Wochenenden nimmt die künstlerische Betätigung (Eurythmie und Plastizieren) einen bedeutenden Stellenwert ein: Entwicklung kann hier erlebbar werden und im Zusammenklang mit den Kursinhalten Wahrnehmung und Denken erweitern.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Fortbildung für Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer

Zielgruppen

Oberstufenlehrerinnen und Oberstufenlehrer für das Fach Mathematik.

Inhalte

Viele Mathematik-Oberstufenlehrer/innen an Waldorfschulen kommen aus der Wirtschaft, von staatlichen Schulen oder aus fachähnlichen Berufen. Dadurch besteht bei den Lehrerinnen und Lehrern ein hoher Bedarf an Weiterbildung im Bereich der Waldorfpädagogik.

An den vier Wochenendkursen der Freien Hochschule Mannheim nehmen jährlich rund 30 Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer teil.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Maltagung

Zielgruppen

Fortbildung zum Lehrplan der Waldorfpädagogik für Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer, Studierende und Interessierte.

Inhalte

Die Thematik orientiert sich an den Entwicklungsschritten der Schülerinnen und Schüler in der Unter-, Mittel- und Oberstufe. Im Vordergrund steht die praktische künstlerische Arbeit als Vorbereitung für den Unterricht in den verschiedenen Klassen. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Bewusstmachung und Vertiefung der für die Waldorfpädagogik empfohlenen Techniken und altersspezifischen Aufgabenstellungen gelegt.

Die Arbeitsweise beinhaltet: praktische Übungen, Anleitungen zum Malen und Zeichnen, Entwickeln handwerklicher und didaktischer  Fähigkeiten, Arbeitsbesprechungen und Gesprächsarbeit zur Thematik der jeweiligen Tagung und zu Lehrplanfragen.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Klassenlehrerfortbildung

Zielgruppen

Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Inhalte

Zur Vorbereitung auf das kommende Schuljahr bieten wir eine Tagung für Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der Klassen 1-8 an. Unter Anleitung von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen behandeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung den Stoff für ihr kommendes Schuljahr und können mit vielen Anregungen, Ideen und Tipps in die Vorbereitung gehen. Die Kurse werden in klassenspezifische Gruppen von bis zu 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingeteilt. Die Fortbildung findet immer am Ferienbeginn von Baden-Württemberg statt. An diesem Datum ist es in der Regel den Lehrerinnen und Lehrern aus allen Bundesländern möglich teilzunehmen.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Hortnertagung

Die Mannheimer Hortnertagung gewinnt durch die steigende Zahl der Ganztagsschulen zunehmend an Bedeutung.

Die Tagung findet in der Regel in der zweiten Woche nach Ostern statt und ist immer einem spezifischen Schwerpunkthema gewidmet.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Weiterbildung Ganztagsschule

Die berufsbegleitende Weiterbildung qualifiziert für die erzieherische Tätigkeit in Hort und Ganztagsschule auf waldorfpädagogischer Grundlage. Der Fokus liegt dabei auf einer gesamtkonzeptionellen Tagesgestaltung von Schule und Ganztagsbetreuung. Neben einer menschenkundlichen Grundlagenarbeit werden aktuelle Themen der Alltagsgestaltung behandelt.

Die Fortbildung umfasst10 Wochenenden mit 7 Basisblöcken und 3 Wahlpflichtveranstaltungen.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 

Seminar für Sprachlehrerinnen und Sprachlehrer

Zielgruppen und Inhalte

Der Fortbildungskurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen von Waldorfschulen, die eine Vertiefung und Erweiterung des Fremdsprachenunterichts auf waldorfpädagogischer Grundlage suchen oder neue Anregungen für ihre Tätigkeit im Fremdsprachenunterricht wünschen.

Detailinformationen

 

 

Eurythmie-Fachtagungen

Zielgruppen und Inhalte

Eurythmie-Fachtagungen, Symposien und Weiterbildungsveranstaltungen für Eurythmistinnen und Eurythmisten in heilpädagogischen Schulen/Sonderschulen, finden im jährlichen Wechsel mit Eurythmistinnen und Eurythmisten aus den Bereichen Kindergarten und Vorschulerziehung statt. Die Fachtagungen bieten Möglichkeiten zur Fortbildung und Vertiefung, zum Austausch von Unterrichtsmaterial und Weitergabe von methodisch-didaktischen Tipps und Hilfestellungen.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen

 


Viagra Professional Superactive