Aktuell

Rudolf sucht Steiner - wer sucht wen?

Rudolf sucht Steiner - wer sucht wen?

22.02.2019 12:00

Die Jobmesse für Waldorflehrer und -pädagogen!

Waldorfschulen suchen neue Lehrer, Studierende suchen Stellen oder Praktikumsplätze. Mit unserer Jobmesse möchten wir Ihnen als Schule und den Studierenden der Waldorflehrerseminare diese Suche erleichtern und eine Begegnungsmöglichkteit schaffen.

Die Veranstaltung wird wie eine Art Messe ablaufen, d. h. alle teilnehmenden Schulen präsentieren sich mit einem Tisch/Stand, an dem sich die Studierenden informieren können.

Rudolf sucht Steiner - die Messe für Waldorflehrer und Waldorfpädagogen - 22.2.2019, Beginn 12:00 Uhr

Das Konzept

ermöglicht die Suche in zwei Richtungen:

  • Schulen können anhand einer Profilmappe nach zukünftigen Mitarbeitern suchen und diese mit Hilfe des „Partnerboards“ vor Ort treffen.
  • Studierende können sich an den Ständen und während der Kurzpräsentation über die Schulen und deren Profil informieren.

Vorteile für Schulen

  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich an einem eigenen Tisch/Stand als Schule bzw. Arbeitgeber zu präsentieren.
  • Sie erhalten vorab eine Profilmappe (mit Kurzportraits der Studierenden) und können so schon vor der Messe für Sie interessante Gesprächspartner auswählen.
  • Das „Partnerboard“ ist eine Pinnwand im Foyer. Dort können Sie die Nummern der Studendierenden, die in den Profilbögen vermerkt sind, notieren, um sie zu ihrem Stand zu bitten.
  • Die Teilnahme von Studierenden ab dem 1. Semester ermöglicht eine langfristige Personalplanung.
  • Durch kurze persönliche Gespräche am Stand erhalten Sie einen ersten Eindruck der Bewerber.
  • Sie können vor Ort Praktikantenstellen vergeben.
  • Bei der Eröffnungsveranstaltung können Sie Ihre Schule in 3 Minuten kurz und gezielt präsentieren.

Vorteile für Studierende

  • Sie können per Profilbogen selbst präsentieren. Alle Bögen werden vor der Veranstaltung an die Schulen geschickt
  • durch kurze persönliche Gespräche erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Schulen
  • das „Partnerboard“ im Foyer ermöglicht den Schulen Sie zu Ihrem Stand zu bitten
  • durch die Kurzpräsentationen der Schulen im Saal Können Sie die Profile der Schulen erfahren und vergleichen
  • Sie lernen Ihre zukünftigen Kollegen/innen und Studierende der anderen Seminare kennen

Programm

12:00 Eröffnung und Vorstellung der Mannheimer Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten
12:15 Kurzpräsentationen der Schulen
ab 13:30 Imbiss im Foyer
ab 13:30 Messe 
16:30 Ende

Downloads

Profilbogen für Studierende im PDF-Format
Profilbogen für Studierende im Word-Format

(Achtung! der Bogen darf eine A4-Seite in keinem Fall überschreiten)

 

 

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.