Geschichtslehrertagung 2018

Geschichtslehrertagung 2018

In der 11. Klasse richtet sich der geschichtliche Blick nach innen: Wie Parzivals Gralssuche zu einem Bild für die Suche nach den inneren, verborgenen Motiven der eigenen Biographie wird, so werden die historischen Ereignisse nun zunehmend durchlässig für die tieferliegenden Triebfedern des geschichtlichen Werdens. Die Gegenwart ruft geradezu nach einer Auseinandersetzung mit dem Wesen des Christentums, der Entstehung und Bedeutung des Islam oder dem Ost-West-Gegensatz. Wie können im Unterricht die Fähigkeiten ausgebildet werden, Religiosität von Fundamentalismus zu unterscheiden, unter den verkrusteten kirchlichen und politischen Konventionen die lebendigen geschichtlichen Impulse freizulegen und in den vordergründigen historischen Konflikten die eigentlichen aktuellen Aufgabenstellungen zu erfassen?

Themen

Programm

Donnerstag, 15. Februar 2018

17.00 Begrüßung, Andre Bartoniczek
17.15 Vortrag: Zugänge zur Geschichte des Christentums
18.45 Abendessen
20.00 Abendliches Gespräch über individuelle Zugänge zur Wirklichkeit des Christentums


Freitag, 16. Februar 2018

Exkursion zum Odilienberg, Führung durch Niklot Krohn
8.00 Abfahrt Mannheim
ca. 20:30 Ankunft Mannheim


Samstag, 17. Februar 2018

8.30 Vortrag Albert Schmelzer: Der Islam
10.00 Pause
10.30 Gespräch über den Vortrag
11.45 Anregungen zur Arbeit in den Geschichtsepochen der 11. Klasse
13.15 Mittagessen
14.30 Vortrag Rita Schumacher: Geschichtsunterricht als Vorbereitung des „Parzival“
16.00 Rückblick und Ausblick

 

 

 

Dozenten

  • Rita Schumacher
  • Niklot Krohn
  • Albert Schmelzer
  • Andre Bartoniczek
  • Sibylla Hesse
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Kurs: GOS18
15.02.2018 - 17.02.2018

Zeitangaben

Donnerstag: 17.00 - 21.30 Uhr
Freitag: Exkursion zum Odilienberg, Abfahrt Reisebus: 8.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 16.30 Uhr

Kursgebühren

Die Kursgebühren betragen 150 € (inkl. Exkursion und 20 € Verpflegungskosten für die Fortbildungstage in Mannheim, exkl. Verpflegung während der Exkursion).

Zielgruppe

Geschichtslehrer der Oberstufe

Leitung

Andre Bartoniczek

Akademie für Waldorfpädagogik
Aus- und Weiterbildung Mannheim

Zielstraße 28
D-68169 Mannheim

Valerie Andermann
+49 (0) 621 309 48-15
veranstaltung@akademie-waldorf.de

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.