Eurythmie | Gesundung in Bewegung

Gesundung in Bewegung

Eurythmie-Unterricht für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf stellt an die Unterrichtenden besondere Ansprüche. In der Fachtagung wird ein inhaltlicher Schwerpunkt die eurythmische Bewegung in ihrer gesundenden Wirkung auf den Menschen sein, respektive auf die Schüler*innen im Eurythmie-Unterricht.


Jede*r Teilnehmer*in nimmt an den Arbeitsgruppen A und B teil.


Arbeitsgruppe A:

Einführung in die Indische Kultur-Epoche, mit Beispielen für die 5. und 10. Klasse. Wir gestalten einen Text in Sanskrit und lassen tanzend eine Lotosblume aufblühen.


Arbeitsgruppe B:

Der Tierkreis und die "12-Stimmungen" als Quelle der Eurythmie und des sozialen Verständnisses.


Vortrag und Seminar

Carola Adam Roettig

"Der Buchstabenkreis" – nach Traute Steinwender

Eine heilpädagogisch-eurythmische Hilfe bei Lese- Schreibschwierigkeiten

Entstehung Grundlagen und praktische Einführung

Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Kurs: EUR212
21.01.2021 - 23.01.2021

Zeitangaben

Donnerstag 18:00 – 20:30 Uhr
Freitag 08:30 – 20:30 Uhr
Samstag 08:00 – 12:30 Uhr

Kursgebühren

Die Kursgebühren betragen 130 €

(ohne Verpflegung)

Zielgruppe

• Eurythmisten

• Eurythmielehrer*innen

• Heileurythmisten

• Sonderpädagogen

• Bewegungsthearpeuten

• Heilerzieher*innen

• Interessierte

Veranstalter

Akademie für Waldorfpädagogik

Veranstaltungsort

Mannheim

Akademie für Waldorfpädagogik
Aus- und Weiterbildung Mannheim

Zielstraße 28
D-68169 Mannheim

Dr. Jens Gerdes
+49 (0) 621 309 48-15
jens.gerdes@akademie-waldorf.de

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.