Fortbildung für Fremdsprachenlehrer

Englisch – Methodik/Didaktik VII

Die Kurse des Sprachlehrer*innen-Seminars geben eine Einführung in den Fremdsprachenunterricht auf waldorfpädagogischer Grundlage. Basierend auf der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen werden Methodik und Didaktik der Klassen 1 bis 12 erarbeitet und vertieft.

Themen

Kreatives Arbeiten im Englischunterricht der Mittel-/Oberstufe

In diesem Seminar werden wir uns verschiedene Methoden anschauen, um den Fremdsprachenunterricht der Oberstufe noch kreativer zu gestalten. Wir werden singen, schauspielern, malen, rezitieren und spielen. Mit Mut werden wir selbst kreativ, um unsere Schöpfungskräfte zu aktivieren und zu pflegen. Das kreative Schreiben steht ebenfalls auf der Agenda. Das Seminar wird in Englisch und Deutsch stattfinden (je nach Bedarf)

Dozenten

Miriam K. Moeller (Möller) is a native German from Giessen, Hessen, who spent most of her adult life in the United States. There she earned a B.A. in English, Journalism and Geography, followed by a M.A. in English and Master of Fine Arts in Creative Writing from Northern Michigan University. She taught various university classes, including contemporary literature, English composition, technical and creative writing. She also worked as a journalist for education and environmental science and as an international programs specialist.

After 15 years in the U.S., Moeller returned to Germany and decided to become a Waldorf teacher. She finished another Master of Arts - this time in Waldorf education at Freie Hochschule Stuttgart. After graduation, she moved to Bavaria, where she currently works as a class teacher and English teacher at Freie Waldorfschule Chiemgau in Prien am Chiemsee.

Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Kurs: SLS2008E
08.05.2020 - 09.05.2020

Kursgebühren

  • 290 €/Woche (inkl. 70 € Verpflegung)
  • 130 €/Wochenende (inkl. 30 € Verpflegung)

 

Zertifikatskurs:

Die Fortbildungen können auch als Zertifikatskurs mit einem Zertifikatsabschluss belegt werden.

Rahmenbedingungen:

Im Rahmen des Zertifikatskurses müssen insgesamt 20 Leistungspunkte erlangt werden. Über den gesamten Zeitraum von zwei Jahren sind in Form eines Portfolios ein Sprach- und ein Praktikumsnachweis sowie eine schriftliche Arbeit zu erbringen.

Präsenzzeit pro Jahr:
eine Kurswoche und 7 Wochenenden

Kurskosten Zertifikatskurs:

Einschreibegebühr: 80 €

Kurskosten: 625 €/Semester (inkl. Verpflegung)

Zielgruppe

  • tätige Lehrer*innen aus dem Bereich Fremdsprache
  • Studierende berufsbegleitender Kurse an einem Waldorflehrerseminar

Leitung

für Englisch und Französisch:
Kyra Michaelis (kyra.michaelis@akademie-waldorf.de)

für Spanisch:
Gisela Riegler (gisela.riegler@akademie-waldorf.de)

Akademie für Waldorfpädagogik
Aus- und Weiterbildung Mannheim

Zielstraße 28
D-68169 Mannheim

Dr. Jens Gerdes
+49 (0) 621 309 48-15
jens.gerdes@akademie-waldorf.de

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.