Bibliothek

Die Freihand-Bibliothek befindet sich im Obergeschoss des Hauses und bietet mehrere PC-Arbeitsplätze. Sie umfasst mehr als 26.000 Bände und ca. 30 abonnierte Zeitschriften, die in systematischer Aufstellung über drei Etagen frei zugänglich sind. Außerdem stellt die Bibliothek zahlreiche elektronische Medien zur Verfügung. Die Bestände der Bibliothek werden stetig erweitert. Außerdem sind sie vollständig elektronisch katalogisiert und stehen somit dauerhaft für die Recherche zur Verfügung.

Der wissenschaftliche Bestand umfasst Literatur zu erziehungswissenschaftlichen und schulrelevanten Gebieten. Einen Schwerpunkt bildet die Waldorfpädagogik. Außerdem gibt es eine große Auswahl an allgemeinen Werken zur Heilpädagogik, Psychologie und Philosophie. Des Weiteren ist Literatur zu den einzelnen Unterrichtsfächern wie Naturwissenschaften, Kunst, Fremdsprachen, Geschichte, Religion, Philosophie, Literatur, Technik, Musik, Sport und Gartenbau für alle Klassenstufen vorhanden.

Zusätzliche externe Recherche- und Rezeptionsmöglichkeiten bietet die Bibliothek der Universität Mannheim. Im Rahmen einer Kooperation hat die Universitätsbibliothek ihr kostenloses Angebot für alle Aus- und Weiterbildungsteilnehmer*innen der Akademie geöffnet.

Allgemeines

Die Leihfrist beträgt vier Wochen. Für auswärtige Interessent*innen steht die Bibliothek als Präsenzbibliothek zur Verfügung, gegen ein geringes Entgelt können Gastleserinnen und Gastleser einen Jahresausweis erhalten. Nicht im Bestand enthaltene Bücher und Zeitschriftenartikel können in der Bibliothek per Fernleihe bestellt werden.

Fernzugriff auf den Bibliothekskatalog (Web-OPAC.net)

Öffnungszeiten (kurzfristige Abweichungen möglich)

montags 09:00 - 16:30 Uhr
dienstags 09:00 - 17:00 Uhr
mittwochs 09:00 - 17:00 Uhr
donnerstags 09:00 - 16:30 Uhr
freitags 09:00 - 16:00 Uhr

Informationen

Wichtige Information: Falls Sie Ihre Medien nicht verlängern können, melden Sie sich bitte telefonisch!

Bibliothek
+49 (0) 621 309 48-26
bibliothek@akademie-waldorf.de

Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.